Popcorn selber machen – Chili, Matcha, Schokolade und Salted Caramel 15. Dezember 2017

Von Staschia Essen

Popcorn selber machen: Schokolade, Salted Caramel, Matcha, Chili

Pop pop… pop… pop pop!

Ein so leichter, so feiner Snack, dieses Popcorn! Wer auch immer entdeckt hat, dass ein gewöhnliches Maiskorn sich in etwas komplett neues und wunderbares verwandeln kann, ist mein grösster Held.

Kino ohne Popcorn? Nein, danke! Schliesslich geht’s mir beim Kinobesuch nur zur Hälfte um den neusten Film mit Ryan Gosling.

Aber Popcorn gibt’s nicht nur im Kino oder auf Veranstaltungen. Popcorn selber machen ist super leicht. Heute zeige ich Euch, wie schnell man für den Filmabend zu Hause ein unschlagbar kreatives Popcorn machen kann.
Denn Weihnachtszeit bedeutet gleichzeitig auch Movie-Time. Endlich können wir uns wieder reihenweise kitschige Weihnachts- und Neujahrsfilme anschauen. Und was bei so einem gemütlichen Fernsehabend nicht fehlen darf ist ganz klar, oder? Frisches, selbstgemachtes Popcorn! Wenn Ihr also Eure Lieblings-Weihnachtsfilme geniessen wollt, braucht Ihr dazu auch noch die richtige Ausrüstung.

Popcorn selber machen

Popcorn selber machen: 4 Sorten

Darum stelle ich Euch heute pünktlich zum Wochenende ausgefallene Sorten für aussergewöhnlich feines Popcorn vor. Mit im Spiel sind Chili, Matcha, Schokolade und natürlich der amerikanische Klassiker: Salted Caramel! Die perfekte Kombination von süss und salzig – besser geht’s einfach nicht!

Popcorn selber machen: Chili

Chili Popcorn

  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 75 g Popcorn-Mais
  • 2 EL Butter

Chilipulver und Currypulver mit Salz mischen. Olivenöl in einen Topf geben, 75 g Popcorn-Mais zugeben und auf den Herd stellen. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rütteln zugedeckt erhitzen, bis alle Körner aufgeplatzt sind. Die Butter und das Gewürzsalz zugeben, vermischen und sofort servieren.

Popcorn selber machen: Matcha

Popcorn selber machen: Schokolade und Matcha

Matcha Popcorn

  • 1 ½ TL Kokosöl
  • 75 g Popcorn-Mais
  • 1-2 TL Matcha Pulver
  • Meersalz nach Geschmack

Kokosöl in einen Topf geben, 75 g Popcorn-Mais zugeben und auf den Herd stellen. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rütteln zugedeckt erhitzen, bis alle Körner aufgeplatzt sind. Matcha Pulver und das Meersalz zugeben, vermischen und sofort servieren.

Schokolade Popcorn

  • 3 EL Öl
  • 75 g Popcorn-Mais
  • 2 EL Butter
  • 50 g brauner Zucker
  • 2 EL Maissirup
  • 1 EL Milch
  • 60 g Schokolade, zartbitter, in kleine Stücke gebrochen

Öl in einen Topf geben, 75 g Popcorn-Mais zugeben und auf den Herd stellen. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rütteln zugedeckt erhitzen, bis alle Körner aufgeplatzt sind. Popcorn in eine grosse Schüssel füllen.

Butter, Zucker, Sirup und Milch in einen Topf geben und bei geringer Hitze rühren, bis Butter und Sirup verschmolzen sind. Ohne Rühren zum Kochen bringen und 2 weitere Minuten kochen. Den Topf vom Herd nehmen, die Schokolade hineingeben und rühren, bis die Schokolade geschmolzen und die Masse glatt ist.

Die Schokoladenmasse über das Popcorn giessen und vermengen, bis das Popcorn gleichmässig mit Schokolade überzogen ist. Auf einem großen, mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten. Das Popcorn 15 min. im Ofen backen, bis es knusprig ist. Auskühlen lassen und servieren.

Popcorn selber machen: Salted Caramel

Salted Caramel Popcorn

  • 1 EL Öl
  • 200 g gesalzene Butter
  • 200 g brauner Zucker
  • 150 g Ahornsirup
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 150 g Popcorn-Mais

Öl in einen Topf geben, 150 g Popcorn-Mais zugeben und auf den Herd stellen. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rütteln zugedeckt erhitzen, bis alle Körner aufgeplatzt sind. Popcorn in eine grosse Schüssel füllen.

In einem Topf Butter schmelzen, Zucker, Ahornsirup und 1 TL Salz hinzufügen. Wenn der Zucker angefeuchtet ist, die Hitze hochstellen und aufkochen lassen. Dann bei mittlerer Hitze 3-4 Min. ohne umrühren köcheln lassen. Backpulver und Vanille hinzufügen und zu einer glatten Masse verrühren.

Das Karamell über das Popcorn giessen und dabei rühren bis alles gut bedeckt ist. Das Popcorn auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausbreiten und mit restlichem Salz bestreuen. Im Backofen für ca. 30 Min. backen und dabei alle 10 Min. umrühren.

Popcorn selber machen

Das beste am Popcorn? Als Snack hat es viel weniger Kalorien, als beispielsweise Kartoffelchips. Wie ich schon sagte, eine tolle Erfindung, dieses Popcorn. 😉

Was ist Eure liebste Sorte? Salted Caramel? Schoki? Probiert es aus und lasst uns wissen, was Euch ganz besonders geschmeckt hat! Vielleicht habt Ihr ja sogar noch einen weiteren Tipp oder eine weitere super feine Sorte für uns? Wir sind gespannt!

Lasst es krachen!

Euer HelloFresh Team

Letzter Beitrag
Unser HelloFresh Team – ein weiterer Blick hinter die Kulissen Unser HelloFresh Team – ein weiterer Blick hinter die Kulissen
Nächster Beitrag
Ab in den Süden – Vorhang auf für den Granatapfel Ab in den Süden – Vorhang auf für den Granatapfel

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .