Gesund Naschen mit Na-Na-Nice Cream

17. Juli 2017
Von Sonja Essen

    Gesund Naschen: Nice Cream

    Na-Na-Was? Na, Nice Cream! Das ist richtig feines, fruchtig-süsses Glace– und zwar ohne Zucker oder Zusatzstoffe.

    «Na-Na» steht in diesem Fall für «Ba-Na-Na», denn die Basis des feinen Glace sind gefrorene Bananen. Dazu kommt nicht viel mehr als etwas (Mandel)Milch und die gesunde Nascherei ist fertig! Besonders nice: Das Glace lässt sich mit nur wenigen Zutaten beliebig verändern und aufpeppen. So zum Beispiel mit verschiedenen Beeren, Kakaopulver, Kaffee, Vanille, Zimt oder vielem mehr.

    Gesund Naschen: Schokoladen Nice Cream

    Die drei Rezepte, die wir für Euch ausgesucht haben, sind für Schokoladen, Matcha und Beeren «Nice Cream». Einfach jedes Mal eine Geschmacksexplosion! Und auch ein richtiger Hingucker. Kaum zu glauben, was man aus so wenigen Zutaten kreieren kann, oder?

    Probiert es selbst und kostet diese gesunde Verführung – ganz ohne schlechtes Gewissen!

    Gesund Naschen: BananenGesund Naschen: Nice Cream Zubereitung

    Schnappt Euch dafür einfach ein paar Bananen, schneidet sie in kleine Stücke und friert sie ein. Danach steht dem schnellen und gesunden Glace nichts mehr im Wege. Das einzige Problem: Für welche Sorte entscheidet Ihr Euch? 😉

    Beeren Nice Cream

    Gesund Naschen: Beeren Nice CreamGesund Naschen: Beeren Nice Cream

    Zutaten

    • 2 kleingeschnittene, gefrorene Bananen
    • 4 EL Mandelmilch
    • 3 EL gefrorene Beeren

    Toppings

    • 1 EL Blaubeeren und 1 EL Himbeeren (frisch oder noch leicht gefroren)
    • 1 EL zerkleinerte Haselnüsse
    • 1/2 in Scheiben geschnittene Banane
    • Kokosflocken
    • Pfefferminzblätter

    Zubereitung

    Alle Grundzutaten in einem Hochleistungs-Mixer oder mit einem Stabmixer zerkleinern und mit den verschiedenen Toppings dekorieren.

    Matcha Nice Cream

    Gesund Naschen: Matcha Nice Cream

    Zutaten

    • 2 kleingeschnittene, gefrorene Bananen
    • 4 EL Mandelmilch
    • 1 TL Matchapulver

    Toppings

    • 1 EL Granatapfelkerne
    • 1 EL Blaubeeren (frisch oder noch leicht gefroren)
    • 1 EL Kakaonibs
    • 1/2 in Scheiben geschnittene Banane
    • essbare Blüten

    Zubereitung

    Alle Grundzutaten in einem Hochleistungs-Mixer oder mit einem Stabmixer zerkleinern und mit den verschiedenen Toppings dekorieren.

    Für mehr Matcha Inspiration schaut doch mal hier rein.

    Schokoladen Nice Cream

    Gesund Naschen: Schokoladen Nice Cream
    Gesund Naschen: Schokoladen Nice CreamGesund Naschen: Schokoladen Nice Cream

    Zutaten

    • 2 kleingeschnittene, gefrorene Bananen
    • 4 EL Mandelmilch
    • 1 EL Kakaopulver

    Toppings

    • 1 EL zerkleinerte Haselnüsse
    • 1 EL Kakaonibs
    • 1/2 in Scheiben geschnittene Banane
    • essbare Blüten

    Zubereitung

    Alle Grundzutaten in einem Hochleistungs-Mixer oder mit einem Stabmixer zerkleinern und mit den verschiedenen Toppings dekorieren.

    Gesund Naschen: Nice Cream

    Wenn der Anblick dieser drei Nice Creams Euch nicht das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, dann weiss ich auch nicht weiter! 😉

    Nice Cream ist an heissen Tagen auch ein feines und gehaltvolles Frühstück. Und beim gemeinsamen Filmeabend mit Freunden eine geniale Alternative zu Chips und Co. Ich bin schon gespannt, für welche Sorte Ihr Euch entscheidet!

    Viel Spass beim (gesunden) Naschen,
    Eure Sonja

    Letzter Beitrag
    Das ist die feinste Kombination für Dein nächstes Apéro Das ist die feinste Kombination für Dein nächstes Apéro
    Nächster Beitrag
    Cool, cool, Baby: Unser Sommergetränk 2017 Cool, cool, Baby: Unser Sommergetränk 2017

    Das könnte Dir auch gefallen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.