Gemeinsam den Valentinstag geniessen 10. Februar 2018

Von Staschia Essen

Gemeinsam Kochen

Gemeinsam Kochen

Das erste Date, Ihr sitzt Euch im Restaurant gegenüber, redet und lacht bis spät in die Nacht und probiert vom leckeren 3-Gänge-Menü des Anderen. Es kribbelt im Bauch. Denn Liebe geht ja bekanntermassen durch den Magen. Was wir dabei nicht vergessen sollten: die Romantik des gemeinsamen Essens endet nicht beim ersten Date. Es braucht in der Regel auch kein teures Restaurant.

Vor allem das gemeinsame Kochen kann später in der Beziehung zum Erlebnis werden. Besonders natürlich am Valentinstag. Im Laufe einer Beziehung wird man vom Alltag eingeholt und das gemeinsame Essen leidet oft darunter; es muss schnell gehen, die Tiefkühlpizza oder der Anruf beim liebsten Lieferservice tut es ja auch. Aber gut fühlt sich das nicht an.

Um ein richtig leckeres Dinner zuzubereiten, muss man kein Meisterkoch sein. Unsere feinen Mohn-Schupfnudeln mit Pflaumen-Kompott und Vanillesauce beispielsweise sind kinderleicht gekocht und dabei trotzdem ein ganz besonderer Genuss zum romantischen Feiertag!

Gemeinsam Kochen 2

Gemeinsam Kochen verbessert nicht nur die kulinarische Vielfalt bei Euch zu Hause, es bietet Euch die Möglichkeit, bewusst Zeit miteinander zu verbringen und als Team zu arbeiten. Stress und Hektik haben dabei nichts in der Küche verloren! Aufgaben teilen, schnibbeln, braten, backen, neue Gewürze und Zutaten ausprobieren und zwischendurch probieren. Die Gespräche und das gemeinsame Lachen kommen dabei wie von selbst.

Möglicherweise wird der gelegentliche Ausbruch aus dem Alltag ja auch ein ganz neues Ritual. Ein wöchentliches Koch-Date, sozusagen. Eines ist dabei ganz klar: das Ergebnis muss keinesfalls perfekt sein. Das gemeinsame Kochen lädt zum Experimentieren und Ausprobieren ein!
Für die Verliebten, die es lieber würziger mögen, eignet sich für diesen schönen Tag besonders gut unsere Gefüllten Trutenröllchen mit Tomaten-Sauerrahm-Sauce. Für die, die es saftig mögen, ist das Schweinefilet in Thymian-Chili-Marinade super und für die Vegetarier unter uns die Feine Auberginen-Lasagne. Lasst Euch inspirieren!

Geschenkidee: Badekugeln

Ihr braucht auch noch eine schöne Geschenkidee für Eure Liebste oder Euren Liebsten? Wir haben zwei Ideen für Euch zusammengestellt, mit denen Ihr garantiert punkten könnt! Was gibt es nämlich Schöneres, als ein romantisches und entspannendes Bad? Gar nichts – die Frage ist nur noch: alleine oder zu zweit? 😉 Dann probiert es doch einmal mit unseren selbstgemachten Badekugeln! Die kommen immer super an, egal ob als Geburtstags-, Weihnachts- oder Valentinstagsgeschenk!

Badekugeln

Geschenkidee: Liebescoupons

Das ist Euch immer noch nicht kreativ genug? Dann haben wir genau das Richtige für alle, die lieber Selbstgemachtes und Kreatives verschenken, bei denen die Zeit aber langsam knapp wird 😉

  1. Speichert per Rechtsklick die Druckversion (unten) unserer Liebesgutscheine ab
  2. Liebesgutscheine einfach ausdrucken
  3. Legt je nach Wunsch noch eine Tafel Schokolade, eine Flasche Wein oder ein paar Blümchen dazu
  4. Geniesst die Freude des Beschenkten 🙂

Liebescoupons

Viel Spass wünschen wir Euch an diesem wunderbar romantischen Tag und natürlich beim gemeinsamen Kochen!

Euer HelloFresh Team

Letzter Beitrag
Ingwer Shot – so gesund ist das Trendgetränk Ingwer Shot – so gesund ist das Trendgetränk
Nächster Beitrag
HelloFresh feiert Geburtstag! Wir blicken zurück auf die letzten 2 Jahre HelloFresh feiert Geburtstag! Wir blicken zurück auf die letzten 2 Jahre

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .