Mit HelloFresh zum Grillmeister werden

17. April 2017
Von Trisha Tipps

    barbecue tips

    Du musst kein Spitzenkoch sein, um ein Grillmeister zu werden!

    Meister sein ist nicht einfach. Mit diesen drei Grilltipps ist der erste Schritt zum heldenhaften Grillieren getan. Deine Kollegen werden begeistert sein.

    1. Grill vorheizen

    Mach nicht den Fehler das Fleisch auf ein nicht ausreichend vorgeheizten Grill zu legen. Warum? Wenn der Grill nicht heiss genug ist, dann bekommst Du keine schönen Grillstreifen auf Deinem Fleisch und es bleibt innen nicht saftig, sondern klebt am Grill fest und wird trocken.

    2. Hitzezonen verwenden

    Mit einem Feuergrill hast Du unterschiedliche Hitzezonen. Im Zentum der Hitze kannst Du Rind, Lamm, Burger, harten Tofu, dicke Scheiben Auberginen und ganze Pilze grillieren.

    Der äussere, weniger heisse Rand, ist ideal für Poulet, Fisch und Veggies wie Spargel und Artischocken. Sie brauchen weniger Hitze, aber etwas mehr Zeit.

     3. Fleisch Ruhen lassen

    Auch wenn der Hunger gross ist, lohnt es sich das Fleisch ein paar Minuten Ruhen zu lassen. So hat der Fleischsaft Zeit sich im Fleisch zu verteilen und das Fleisch ist zarter.

     

    Willst Du zum Grillmeister werden?

    Mit unseren Boxen schicken wir Dir die Rezepte und alle Zutaten direkt Nachhause.

    Du musst nur noch Deinen Grill anheizen und schon kann es losgehen.

    Das Menu der nächsten Woche findest Du hier

     

    Letzter Beitrag
    Italian Cooking – Diese 15 Zutaten solltest Du immer auf Vorrat haben Italian Cooking – Diese 15 Zutaten solltest Du immer auf Vorrat haben
    Nächster Beitrag
    HelloFresh Geburtstags-Cupcakes mit Avocado-Crème HelloFresh Geburtstags-Cupcakes mit Avocado-Crème

    Hinterlasse einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.