Backen mit Kindern 11. Dezember 2016

Von Aline Kochen & Backen

Plätzchen mit Kindern backen

Ohne Guetzli wäre Weihnachten unserer Meinung nach längst nicht so schön. Zur heissen Schokolade, zum Glühwein, als kleiner Dessert – Guetzli passen ganz einfach zu allem, was mit Weihnachten und Gemütlichkeit zu tun hat. Übrigens macht in der Weihnachtszeit Backen mit Kindern besonders viel Spass denn für Guetzli gibt es viele schnelle und einfache Rezepte. Unten findet ihr eines für klassische Vanilleguetzli-Rezept die mit ihrer Grösse mit Kindern leicht zu backen sind. Probiert es einfach einmal aus!

Klassische Vanille-Guetzli

Zutaten

250 g Weizenmehl
1 Messerspitze Backpulver
125 g Zucker
2 TL Vanillezucker
3 Eigelbe
200g Butter, weich
125 g gemahlene Mandeln
Zum Bestreuen:
Ca. 50 g Puderzucker
2 TL Vanillezucker

Zubereitung

  1. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und zusammenmischen. Danach Zucker, Eigelbe, Butter und gemahlene Mandeln dazugeben und zu einem groben Teig vermischen und anschließend auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche verkneten bis er glatt ist.
  3. Den Teig ca. 1 cm dick ausrollen und daraus kleine Plätzchen stechen, entweder mit Hilfe einer Guetzliform oder mit der Hand. Schnell den Kleinen eine Schürze umgebunden und auf einen Hocher gestellt, können sie wunderbar helfen- man braucht nur ein bisschen Geduld!
  4. Die Plätzchen ca. 10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  5. Nach Backzeit: Puderzucker und Vanillezucker mischen und sofort die warmen Guetzli damit bestreuen. Diese dann ruhen lassen bis sie kalt sind und dann mit der restlichen Zuckermischung bestreuen.

Viel Spass in der Küche wünscht euch

Euer HelloFresh Team

Letzter Beitrag
Wärmende Champignonsuppe Wärmende Champignonsuppe
Nächster Beitrag
Rezepte zum Luciafest Rezepte zum Luciafest

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .